Profil anzeigen

GT/ET-Update: Von Höhenflügen und Abstürzen

GT/ET-Update – Der NewsletterGT/ET-Update – Der Newsletter
Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Corona-Pandemie ist weiterhin das bestimmende Thema. Sie sorgt für tiefe Einschnitte in das tägliche Leben, für Höhenflüge in der Wirtschaft – und für tiefe Abstürze in der Politik.
So setzt Niedersachsen im Kampf gegen das Virus künftig vor allem auf Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen. Das kündigte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Freitag an. „Meine Bitte für die Osterferien ist, dass wir wirklich alle die Feiertage als Chance nutzen, noch einmal alles deutlich herunterzufahren und Kontakte zu beschränken“, sagte Weil bei einer Regierungserklärung im Landtag.
Angesichts der aktuellen Zahlen scheint das auch bitter nötig zu sein. Lag der derzeit maßgebliche Inzidenzwert im Kreis Göttingen am Donnerstag noch unter der 35er-Marke, was Lockerungen verheißt, ist der Wert am Freitag wieder deutlich über diesen Grenzwert geklettert.
Gestiegen ist auch der Bilanzgewinn der Göttinger Sartorius AG – wegen der Corona-Krise auf 206 Millionen Euro. Sartorius ist ein Teil der Lösung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie: Während der Hauptversammlung des Life-Science-Konzerns hat Geschäftsführer Joachim Kreuzburg den „direkten Beitrag“ zur Bewältigung der Pandemie hervorgehoben. Der Umfang der Anstrengungen, die Intensität von Kooperationen, und die Geschwindigkeit des Fortschritts bei der Entwicklung und Herstellung von Impfstoffen gegen das Coronavirus und von Covid-19-Medikamenten seien „beispiellos“, sagte er.
Tief gefallen ist hingegen der CDU-Politiker Mark Hauptmann. Die Thüringer Generalstaatsanwaltschaft wirft ihm vor, von einer Firma aus dem Raum Frankfurt am Main Geld für die Vermittlung von Corona-Schutzmasken erhalten zu haben. Laut der Behörde hat das Thüringer Oberlandesgericht in Zusammenhang mit den Geschäften einen sogenannten Vermögensarrest in Höhe von 997000 Euro gegen Hauptmann verhängt. Nach seinem Rückzug aus dem Bundestag ist der 36-jährige Thüringer nun auch aus der Partei ausgetreten
Und dann war da noch der 14-jährige, der sich im Kreis Paderborn eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert hat. Teilweise ging es mit mehr als 200 Kilometer pro Stunde über die Landstraße. Aber lesen Sie selbst.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Ihr
Michael Brakemeier
Redakteur

Das Wichtigste aus der Region im Überblick

Corona: Inzidenz in Göttingen steigt am Freitag deutlich von 34,4 auf 46,6
Deutsches Theater Göttingen wird Corona-Testzentrum
„Zielmarke von zwei Milliarden Euro Umsatz deutlich übertroffen“
Südlink: Bundesnetzagentur schließt Planung für Stromtrasse
Unbekannte legen Brände in der Göttinger Südstadt und in Geismar
Das Wichtigste aus dem Norden, Deutschland und der Welt im Überblick

Weil bekräftigt harten Corona-Kurs: Kommunen müssen Ausgangssperren verhängen
Maskenaffäre: Thüringer CDU-Politiker Mark Hauptmann tritt aus Partei aus
Human Rights Watch lobt T-Shirt-Aktion: "Wichtiges Zeichen"
14-Jähriger rast mit über 200 km/h über Landstraße
Aktuelle Corona-Fallzahlen

Coronavirus in Göttingen: Die aktuelle Zahl der Infizierten
Mehr über GT/ET+

Das GT/ET hat jetzt ein Plus
„GT Campus-News“: Das ist aktuell an der Uni los
„Göttingen aktiv“: Tipps und Aktuelles rund um Freizeit und Familie
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.