Profil anzeigen

GT/ET-Update: Verboten? Erlaubt? Das sind die Regeln für Silvester

GT/ET-Update – Der NewsletterGT/ET-Update – Der Newsletter
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
ja, das neue Jahr naht mit Riesenschritten. Am Silvestertag feiern wir in Richtung 2022. Doch auch in diesem Jahr ist nicht alles erlaubt, was gefällt. Das Coronavirus verhindert ausgelassene Feiern und wilde Partys. Doch was ist tatsächlich erlaubt? Was verboten? Feuerwerk dürfte im Landkreis ja eigentlich in den Himmel geschossen werden, solange es nicht in Altstadtnähe oder am Albaniplatz gezündet wird - oder in der Duderstädter Altstadt und den Einfallkreuzungen. Doch zu kaufen gibt es keine Raketen und Böller. Kollege Tammo Kohlwes hat recherchiert und die geltenden Regeln für Silvester zusammengetragen.
Regeln könnten vielleicht auch am Siekanger beim Logistikzentrum zwischen Rosdorf und Göttingen helfen. Doch viele Menschen in diesem Bereich halten sich offensichtlich nicht daran. Der Siekanger ist nämlich übel vermüllt - und das schon seit einigen Jahren. Vor allem wartende Lkw-Fahrer würden hier ihre Abfälle und andere Hinterlassenschaften entsorgen, heißt es. Kartons, Tüten, Flaschen, Lebensmittelverpackungen türmen sich neben Flächen, die notdürftig mit Toilettenpapier abgedeckt wurden. Davon hat sich Kollege Markus Scharf überzeugt. Eine Lösung ist hier jedoch nicht in Sicht.
Eine andere Lösung hat sich im Falle des in die Jahre gekommenen Freibades am Brauweg in Göttingen aufgetan. Sieben Millionen Euro soll eine Sanierung des Bades kosten, das Geld ist bewilligt. Auch Pläne gibt es schon, wie die Anlage nach den Arbeiten aussehen soll. Sehr charmant erscheint dabei die Planung von zwei Brücken, die zu einer historischen Badestelle an der Leine führen sollen. Wenn alles klappt, soll die Sanierung schon 2023 abgeschlossen sein - vier Jahre vor dem 100. Geburtstag des Bades.
Schwimmen gehen im Freibad ist derzeit weder eine gute Idee, noch möglich. Die Bäder sind geschlossen. Was am Silvesterwochenende geöffnet ist, welche Veranstaltungen Sie besuchen können, welche Ausflüge unternehmen, dass haben wir in unseren Wochenendtipps zusammengetragen.
Viel Spaß dabei, bleiben Sie gesund.
Herzliche Grüße
Ihr
Peter Krüger-Lenz
Redakteur

Das Wichtigste aus der Region im Überblick

Corona und Feuerwerk-Verbot: Diese Regeln gelten an Silvester in Göttingen und der Region
Siekanger: Groner Gerwerbegebiet zwischen Rosdorf und Göttingen vermüllt
Göttingen: Freibad am Brauweg geschlossen wegen Sanierung 2022 bis 2023
Veranstaltungen vom 31. Dezember bis 2. Januar in Göttingen, Duderstadt, Northeim, Osterode, Kassel
Das Wichtigste aus dem Norden, Deutschland und der Welt im Überblick

Katastrophaler als Corona und Waldbrände – warum 536 das schlimmste Jahr der Menschheit war
Ahrtal-Katastrophe: Expertin vermutet mindestens 15.000 Traumatisierte durch die Flut
Weihnachtsparty mit gefälschten Impfausweisen: Corona-Ausbruch in Club auf Sylt
Skurrile Corona-Regeln: In Hannovers Swingerclubs ist Tanzen verboten, aber Sex erlaubt
Aktuelle Corona-Fallzahlen

Coronavirus in Göttingen: Aktuelle Zahlen
Mehr über GT/ET+

Das GT/ET hat jetzt ein Plus
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.