Profil anzeigen

GT/ET-Update: Solidarität in der Kälte – Unbelehrbarkeit in der Pandemie

Liebe Leserinnen und Leser, es bleibt kalt in unserer Region – mindestens noch für dieses Wochenende
GT/ET-Update – Der NewsletterGT/ET-Update – Der Newsletter
Liebe Leserinnen und Leser,

es bleibt kalt in unserer Region – mindestens noch für dieses Wochenende mit zweistelligen Minustemperaturen in der Nacht. Erst in der neuen Woche sollen die Temperaturen wieder auf moderate Gradzahlen steigen. Während die meisten von uns ein Dach über dem Kopf haben, leiden einige wenige ganz besonders unter der Kälte. Für Hilfsbedürftige gibt es in Göttingen deshalb der Pandemie zum Trotz Unterstützung. Zum Beispiel bei der Bahnhofsmission: Hier verteilen freiwillige Helfer Essenspakete an Bedürftige. Wie Solidarität auch in Zeiten von Frost und Corona funktionieren kann, hat sich meine Kollegin Lea Lang für Sie angeschaut.
Etwas anders legen offenbar einige Menschen den Begriff “Solidarität” aus, wenn es um die Gesundheit anderer geht: Wiederholt müssen sich die Ordnungsbehörden in der Region mit Quarantänebrechern beschäftigen, die sich nicht an die Auflage halten, wegen einer Corona-Infektion den Kontakt zu anderen Menschen zu meiden. Einzelne werden dabei sogar als Wiederholungstäter auffällig – und müssen nun die Konsequenzen tragen: Ein 27-jähriger Göttinger erhielt eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf Bewährung und muss 100 Sozialstunden ableisten.
In Hinblick auf die ganz allgemein geltenden Kontaktbeschränkungen sorgen einige Unbelehrbare ebenfalls immer wieder für kuriose Nachrichten: Der Polizei in Northeim sind vergangene Nacht mehrere Menschen gleich zweimal wegen Corona-Verstößen ins Netz gegangen. Beim ersten Mal versteckten sie sich unter Stühlen und hinter Vorhängen, beim zweiten Mal saßen sie zu fünft in einem Auto.
Wie üblich will ich Sie auch heute nicht ohne eine positive Nachricht aus diesem Newsletter entlassen: Mittlerweile haben alle drei Corona-Impfzentren von Stadt und Landkreis Göttingen ihre Arbeit aufgenommen. Die ersten Arbeitstage haben gezeigt, dass die Abläufe offenbar funktionieren – die Kampagne nimmt also langsam, aber sicher Fahrt auf.
In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund.

Beste Grüße
Ihr
Tammo Kohlwes
Volontär

Das Wichtigste aus der Region im Überblick

Schneechaos: Wann wird wo im Landkreis Göttingen welche Straße geräumt?
Zwangsmaßnahmen gegen Quarantäne-Brecher 
Trotz Schnee und Corona: Bahnhofsmission versorgt Bedürftige
Tierärztin gibt Tipps: Wie kommen Vierbeiner gut durch die Kälte?
Deutliche Niederlage für die BG Göttingen
Das Wichtigste aus dem Norden, Deutschland und der Welt im Überblick

Heil fordert Öffnungsstrategie beim nächsten Gipfeltreffen
Trump-Impeachment: Abstimmung im Senat schon heute möglich
Massenproteste gegen Militärjunta in Myanmar halten an
Immer gut informiert mit unserem täglichen Ticker

Corona-Liveblog: Die Lage in Göttingen und der Region
Aktuelle Corona-Fallzahlen

Coronavirus in Göttingen: Die aktuelle Zahl der Infizierten
Mehr über GT/ET+

Das GT/ET hat jetzt ein Plus
„GT Campus-News“: Das ist aktuell an der Uni los
„Göttingen aktiv“: Tipps und Aktuelles rund um Freizeit und Familie
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.