Profil anzeigen

GT/ET-Update: Schulen und Kitas: Mit offenen Augen in die fünfte Welle?

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
GT/ET-Update – Der NewsletterGT/ET-Update – Der Newsletter
GT/ET-Update – Der Newsletter
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
am Montag geht die Schule wieder los und die Kinder und Jugendlichen aus der Region kehren zurück in zugige Klassenräume. Auch die Kitas haben weiterhin geöffnet - während sich die besonders ansteckende Corona-Variante Omikron verbreitet. Was das für Kinder bedeutet, erklärt Kinderarzt Ulrich Baumann.
Mein Kollege Tammo Kohlwes hat sich die aktuelle Lage einmal genau angesehen und bezieht zum anstehenden Schulstart Position: Schüler und Lehrer jetzt sehenden Auges in die fünfte Welle zu schicken, sei hochgradig unvernünftig, meint er. Seinen vollständigen Kommentar zum Thema können Sie hier nachlesen.
Derweil versuchen Impfverweigerer vielerorts im Landkreis die 2G-Regeln zu umgehen: Tageblatt-Reporterin Britta Bielefeld hat sich in der Region umgehört und erfahren, mit welchen Methoden und Tricks gearbeitet wird.
Ein Arzt aus Adelebsen setzt sich auch in seiner Freizeit für das Fortschreiten der Impfkampagne ein: Thomas Stiller ist von den Impfstoffen gegen das Coronavirus überzeugt – und glaubt, dass eine bessere Kommunikation noch mehr Menschen von der Impfung überzeugen könnte. Welche Argumente er in den Ring trägt, erfahren Sie hier.
Große Pläne haben Rat und Verwaltung in Duderstadt. Welche Projekte in Sachen Klimaschutz und Digitalisierung anstehen, wo Sanierungsbedarf besteht und wie es um die Stadtentwicklung steht: Meine Kollegin Britta Eichner-Ramm kennt die Antworten.
Falls Sie am morgigen Sonntag zum Ferienabschluss noch einen Ausflug in den Schnee planen, sollten Sie zeitig vor Ort sein und vorsichtig fahren: Die Parkplätze im Harz waren heute bereits übervoll und der Deutsche Wetterdienst warnt vor Schnee und Glätte.
Geben Sie auf sich Acht und bleiben Sie bitte vor allem gesund!
Herzliche Grüße
Ihre
Claudia Bartels
Redakteurin

Das Wichtigste aus der Region im Überblick

Kommentar zum Schulstart in Niedersachsen trotz Omikron: Sehenden Auges in die fiünfte Corona-Welle
2G in Göttingen: Wie Impfgegner mit Studien und anderen Papieren die Regeln umgehen wollen
Impfung to go in Hausarztpraxis Stiller: „Diese Impfstoffe sind ein Quantensprung“
Darum gibt es keine weiteren Zeltlager für Jugendfeuerwehren in Potzwenden
Göttinger Heiner Willen erneut in Härtefallkommission Niedersachsen: Einsatz für Bleiberecht
Einbruch in Göttinger Käsegeschäft: Glastür mit Gullideckel eingeworfen
"Sasayaki" am Jungen Theater Göttingen mit Tadeshi Endo feiert gelungene Premiere
Bauprojekte und Digitalisierung: Diese Projekte beschäftigen Duderstadt in diesem Jahr
Koordinationstraining mit großen und kleinen Bällen: Dagmar Müller leitet eine ganz besondere Reha-Sportgruppe
Göttingen: Lars Wätzold beschäftigt sich mit den guten Vorsätzen für das neue Jahr
Das Wichtigste aus dem Norden, Deutschland und der Welt im Überblick

Frage an den Kinderarzt: Welches Risiko bringt Omikron für Kinder?
Schlittenhunde und Wintersport: Schnee lockt Besucher in den Harz
Deutschlandweit erneut Corona-Demos - 2500 Menschen protestieren in Minden gegen „Querdenker“
Was sind „hochwertige Antigentests“ – und wie unterscheiden sie sich von anderen Schnelltests?
Zwischenbilanz des „Veganuar“: Hunderttausende Teilnehmer weltweit
Betty White: „Golden Girls“-Star bekommt nach Tod privates Begräbnis
Aktuelle Corona-Fallzahlen

Coronavirus in Göttingen: Aktuelle Zahlen
GT-Impfaktion in der alten Druckerei: Mobiles Impfteam impft an der Dransfelder Straße – Anmeldungen ab Montag möglich
Corona-Impfungen Göttingen und Northeim: Wo kann ich mich wann gegen Corona impfen lassen?
Testzentren: Wo kann ich mich im Landkreis Göttingen auf Corona testen lassen?
Mehr über GT/ET+

Das GT/ET hat jetzt ein Plus
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.