Profil anzeigen

GT/ET-Update: Maori-Schädel zurück in die Heimat

Liebe Leserinnen, liebe Leser, an der Georg-August-Universität spielte sich am Donnerstag eine Zeremo
GT/ET-Update – Der NewsletterGT/ET-Update – Der Newsletter
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
an der Georg-August-Universität spielte sich am Donnerstag eine Zeremonie der besonderen Art ab: Seit 1934 befinden sich zwei tätowierte Maori-Schädel im Bestand der Ethnologischen Sammlung der Göttinger Universität. Nun gaben Verantwortliche der Hochschule die Kopftrophäen an das Te Papa-Tongarewa-Museum in Wellington, Neuseeland, zurück. So wollen sie der indigenen Bevölkerung Neuseelands ihren Respekt zollen.
Der Psychologe Prof. Youssef Shiban von der Privaten Hochschule Göttingen hat vor einigen Wochen Forschungsergebnisse präsentiert, die für Aufsehen sorgten: Die Corona-Kontaktbeschränkungen haben bei Depressivität die Symptombelastung verfünffacht, hieß es darin. Tageblatt-Reporterin Britta Bielefeld hat den Professor jetzt im Interview gefragt, welche Faktoren die Menschen krank macht. Unter anderem nennt Shiban Isolation, das Wegbrechen sozialer Kontakte und das Wegfallen einer Tagesroutine als belastende Faktoren während der Corona-Pandemie.
Trotz Corona darf sich Göttingen auf ein Kulturfestival freuen: Am Wochenende startet der Literaturherbst. Die Organisatoren waren kreativ und haben ein coronakonformes Veranstaltungskonzept ausgearbeitet. Welche Veranstaltungen das Festival zu bieten hat, haben wir für Sie zusammengefasst.

Herzliche Grüße
Ihr
Christoph Oppermann
stv. Chefredakteur

Das Wichtigste aus der Region im Überblick

Wissenschaftler zu Corona: Diese Faktoren lösen depressive Verstimmungen aus und das hilft dagegen
Göttinger Literaturherbst startet seine Corona-Edition 2020 on- und offline
Ethnologische Sammlung gibt im Jahr 1834 nach Göttingen gelangte Maori-Schädel zurück
Das Wichtigste aus dem Norden, Deutschland und der Welt im Überblick

Göttinger Verlag sorgt für Vorgeschmack: Vorfreude auf den Literaturherbst steigt
Ergebnis der Untersuchung: Weitere Erkundung an der Göttinger Godehardstraße nötig
Der Virologe und gebürtige Göttinger Hendrik Streeck: Sie nennen ihn „Der Professor“
Immer gut informiert mit unserem täglichen Ticker

Corona-Liveblog: Die Lage in Göttingen und der Region
Aktuelle Corona-Fallzahlen

Corona in Göttingen: Das ist die aktuelle Zahl der Infektionen
Mehr über GT/ET+

Das GT/ET hat jetzt ein Plus
„Göttingen aktiv“: Tipps und Aktuelles rund um Freizeit und Familie
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.