Profil anzeigen

GT/ET-Update: Kliniken im Landkreis Göttingen sind gut vorbereitet

Liebe Leserinnen, liebe Leser, es gibt auch gute Nachrichten angesichts immer weiter steigender Zahle
GT/ET-Update – Der NewsletterGT/ET-Update – Der Newsletter
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
es gibt auch gute Nachrichten angesichts immer weiter steigender Zahlen an Corona-Infizierten: Die Universitätsmedizin Göttingen, das Evangelische Krankenhaus Weende und das Krankenhaus St. Martini in Duderstadt sind nach eigenen Aussagen auf einen möglichen Anstieg der Patientenzahlen gut vorbereitet. Hohe Sicherheitsstandards und entsprechende Behandlungskapazitäten bieten alle drei Einrichtungen, die bereits frühzeitig reagiert hatten. Darüber hinaus sichern die Häuser auch einen reibungslosen Ablauf des normalen Betriebes zu. Für viele Menschen in dieser Zeit eine extrem wichtige und beruhigende Information.
Dea Loher und Dorota Maslowska bekommen den Samuel-Bogumil-Linde-Preis – allerdings steht noch nicht fest, wann und wo. Die Corona-Pandemie hat die Anreise der aus Berlin und Warschau kommenden Preisträgerinnen verhindert. Die Festveranstaltung zur Verleihung musste vom Kulturamt der Stadt abgesagt werden, nicht zuletzt auch, weil Laudatoren nicht hätten kommen können. Wenn noch fast nichts sicher ist, ist es eines schon: Eine gemeinsame Lesung der Autorinnen wird es geben – in Göttingen. Freuen wir uns jetzt schon gemeinsam darauf.
Herzliche Grüße
Ihr
Christoph Oppermann
stv. Chefredakteur

Das Wichtigste aus der Region im Überblick

Covid-19-Erkrankungen: Göttinger und Duderstädter Kliniken sind vorbereitet
Samuel-Bogumil-Linde-Preis: Verleihung soll nachgeholt werden
IJM-Aktion in Göttingen: Mit 80-Euro-Scheinen gegen moderne Sklaverei
Neudatierung: Nicht nur Rhumspringe schreibt die Geschichte neu
Göttinger Literaturherbst zeigt zum Auftakt Fotografien von Herlinde Koelbl 
Göttinger Literaturherbst On Air: Jetzt Tickets zum Sonderpreis sichern
Die Wochenendtipps der Redaktion

Das sind die Veranstaltungen am Wochenende vom 17. und 18. Oktober in Göttingen und der Region
Das Wichtigste aus dem Norden, Deutschland und der Welt im Überblick

Bundesamt warnt: „Wegducken“ löst Problem der Atommüll-Endlagerung nicht
Bund zahlte Immobilienkonzern Vonovia seit 2015 mehr als 10 Millionen Euro
Zweite Welle: Diese neuen Corona-Maßnahmen gibt es in Europas Ländern
Immer gut informiert mit unserem täglichen Ticker

Corona-Liveblog: Die Lage in Göttingen und der Region
Aktuelle Corona-Fallzahlen

Corona in Göttingen: Das ist die aktuelle Zahl der Infektionen
Mehr über GT/ET+

Das GT/ET hat jetzt ein Plus
„Göttingen aktiv“: Tipps und Aktuelles rund um Freizeit und Familie
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.