Profil anzeigen

GT/ET-Update: Kleines Kamelfohlen benötigt noch einen Namen

GT/ET-Update – Der NewsletterGT/ET-Update – Der Newsletter
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
wir benötigen Ihre Hilfe. Auf “Oscars Farm” in Hardegsen ist ein Kamelfohlen geboren worden. Es ist putzmunter und erkundet gemeinsam mit seinen Eltern, Mutter Sharifa und Vater Halef, schon die Welt. Das kleine Kamel hat ein grau-meliertes Fell, ist 120 Zentimeter groß und wiegt 45 Kilo. Aber jetzt kommt der Haken: Der kleine Geselle hat noch keinen Namen. Und jetzt kommen Sie ins Spiel. Besitzer und Farm-Inhaber Heiko Bock sucht gemeinsam mit den Tageblatt-Lesern einen passenden Namen für den Kamel-Nachwuchs. Vielleicht haben Sie ja eine gute Idee und das kleine Kamel trägt künftig ihren Namensvorschlag. Wir freuen uns auf Ihre kreativen Ideen.
So schön es ist, dass die Temperaturen wieder ansteigen und man sich wieder gern im Freien aufhält. Sehr wohl fühlen sich bei Temperaturen über sieben Grad auch Zecken. Selbst eingefleischten Tierfreunden fällt es schwer, Sympathien für diese kleinen Blutsauger zu entwickeln, die sich geradezu hinterlistig in einer Höhe von bis zu einem Meter im Gras aufhalten und auf ihre Beute lauern. Nicht umsonst bezeichnet der Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz (BGV) Zecken als eines der gefährlichsten Tiere Deutschlands. Denn sie können teilweise lebensgefährliche Krankheiten übertragen. Seit 2019 gilt auch Niedersachsen als Risikogebiet für die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). Vorsicht beziehungsweise die richtige Verhaltensweise beim Aufenthalt im Freien, wie beispielsweise helle Kleidung und festes Schuhwerk, ist also dringend angeraten.
Apropos Aufenthalt im Freien: Wer einen Garten hat, der verbringt dort viel Zeit. Zum einen sicherlich, um ihn zu hegen und zu pflegen. Zum anderen aber vielleicht auch, um einfach Zeit in ihm zu verbringen, sich an den Pflanzen und Düften zu erfreuen. Wie man einen Garten aus ganz anderer Perspektive betrachten kann, damit beschäftigen sich unsere Buchtipps. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.
Herzliche Grüße und passen Sie gut auf sich auf
Ihre
Vicki Schwarze
Redakteurin

Das Wichtigste aus der Region im Überblick

Tierischer Nachwuchs in Hardegsen: Geben Sie diesem Kamel einen Namen
Europaquartier Göttingen: Verlängerung für Online-Beteiligung
Zecken in Göttingen: Rekordjahr erwartet! Das müssen Sie jetzt wissen
Kirsche, Kiefer und Kalender: GT-Buchtipps für die Gartenarbeit
Campus-Covid-Screen an der Uni Göttingen: 23.000 Corona-Tests seit November
Das Wichtigste aus dem Norden, Deutschland und der Welt im Überblick

Trotz geringerer Einnahmen durch Corona: Kommunen mit Milliarden-Überschuss
Zu hohe Inzidenz: Cloppenburg verhängt ab Mittwoch Ausgangssperre
Warum an Karfreitag viele Filme nicht im Kino gezeigt werden dürfen
Der stärkste Schlepper der Welt bewegt die „Ever Given“
Aktuelle Corona-Fallzahlen

Coronavirus in Göttingen: Die aktuelle Zahl der Infizierten
Mehr über GT/ET+

Das GT/ET hat jetzt ein Plus
„GT Campus-News“: Das ist aktuell an der Uni los
„Göttingen aktiv“: Tipps und Aktuelles rund um Freizeit und Familie
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.